Aufräumarbeiten im  Ortszentrum Gampern

Am 12.04.2019 um 09:33 wurden wir zu Aufräumarbeiten im Ortszentrum von Gampern gerufen den dort verlor ein LKW Betonreste. Mit dem alten und neuem Tank konnte die Straße schnell gesäubert werden. 

Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 10:56 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • TLF-2000
  • VF-A
  • 8 Mann

 



Flüssigkeitsaustritt auf der B1

Am 09.04.2019 um 16:21 wurden wir zu einem Flüssigkeitsaustritt am Koberg Richtung Baumgarting gerufen. Mit dem alten und neuem Tank konnte die Straße schnell gesäubert werden.

Weiters unterstützten uns die FF Steindorf und die

FF Baumgarting. Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 17:30 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • LFB-A1
  • TLF-2000
  • VF-A
  • 13 Mann

 



Brandeinsatz  in Lenzing

Am 05.04.2019 um 00:04 wurden wir zu einem Brandeinsatz in der Nachbargemeinde Lenzing gerufen. Beim eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Das Übergreifen auf andere Gebäude wurde verhindert.

 

Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 05:42 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • VF-A
  • 13 Mann


Brandmeldealarm

Am 03.04.2019 um 03:25 wurden wir zu einem Brandmeldealarm gerufen.

Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 04:18 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • VF-A
  • 8 Mann


Personensuche in Gampern

Am 31.03.2019 um 23:03 wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Piesdorf, Weiterschwang und Baumgarting zu einer Personensuche alarmiert.
Im weiteren Verlauf wurden die Feuerwehren Redl, Neukirchen und Wegleiten noch nachalarmiert. Weiters standen die Hundestaffel des Roten Kreuzes, der Österreichischen Rettungshundebrigade und der Feuerwehr Traun, sowie ein Hubschrauber im Einsatz.
Um ca. 3 Uhr wurde die Suche vorerst abgebrochen

 

Am 01.04.2019 um 11:40 wurde die Vermisste wohlbehalten gefunden.

 

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • LFB-A1
  • VF-A
  • KDO-F
  • 15 Mann der FF Gampern , Gesamt 160 Mann

Technische Hilfeleistung in  Zeiling

Am 11.03.2019 wurde wir zu einem steckengebliebenen LKW gerufen. Dieser blieb durch den Starken Schneefall  hängen.

Dieser wurde rasch entfernt und der Einsatz konnte nach einer Dreiviertelstunde wieder beendet werden.

Unterstützt wurden wir dabei von der FF Weiterschwang.

 

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • LFB-A1
  • VF-A
  • 12 Mann


Sturmschaden in Hörgattern

Am 10.01.2019 wurde wir zu einem Sturmeinsatz alarmiert.

Grund dafür war ein abgebrochener Ast, der über die B1 lag.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • LFB-A1
  • VF-A
  • 16 Mann


Ölspur    in Gampern

Am 09.03.2019 um 16:13 wurden wir zum Volkschule gerufen. Dort verlor ein Auto Öl. Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 16:57 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • LFB-A1
  • VF-A
  • 10 Mann


Brandmeldealarm mit Wasserschaden

Am 22.02.2019 um 15:23 wurden wir zu einem Brandmeldealarm gerufen. Da die Sprinkleranlage ausgelöst hat, halfen wir bei der Beseitigung des Wassers.

Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 17:00 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • VF-A
  • KDO-F
  • 14 Mann


Technische Hilfeleistung in Egning

Am 12.02.2019 um 10:47 wurden wir zu einer Maschinenhalle in Egning gerufen. Dort befreit die FF Gampern gemeinsam mit den Feuerwehren Pisdorf und Vöcklabruck das Dach der Halle von den Schneelasten.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • LFB-A1
  • VF-A
  • KDO-F


Ölspur    im Technologiepark Gampern

Am 06.02.2019 um 07:34 wurden wir zum Stiwaparkplatz gerufen. Dort verlor ein Auto Treibstoff. Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 09:07 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • VF-A
  • 8 Mann


Brandmeldealarm

Am 03.01.2019 um 02:24 wurden wir zu einem Brandmeldealarm gerufen.

Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 03:02 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • VF-A
  • 8 Mann


Brandmeldealarm

Am 23.01.2019 um 15:59 wurden wir zu einem Brandmeldealarm gerufen.

Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 17:00 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • LFB-A1
  • VF-A
  • 11 Mann


Brandmeldealarm

Am 22.01.2019 um 12:53 wurden wir zu einem Brandmeldealarm gerufen.

Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 13:47 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • VF-A
  • 7 Mann


Assistenzeinsatz in   Gosau

Am 14.01.2019 um 5:15 rückten wir mit 7 Mann im KDO-F aus.

Sammelpunkt war der Parkplatz der Firma Eternit Österreich.

Dort schlossen wir uns dem F-KAT Zug des Bezirkes Vöcklabruck an.

Um 5:30 fuhren wir geschlossen nach Gosau.

Es wurden von uns ein Haus und ein angrenzender Stall vom Schnee befreit.

Die Heimfahrt wurde um 17:30 angetreten.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • KDO-F
  • 7 Mann


Brandmeldealarm

Am 11.01.2019 um 8:57 wurden wir zu einem Brandmeldealarm gerufen.

Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 09:47 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • VF-A
  • 8 Mann


Sturmschäden

Am 05.01.2019 fielen durch den starken Schneefall mehrere Bäume um. Des Piesdorferholz und die Serpentinen wurden sicherheitshalber gesperrt.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • LFB-A1
  • VF-A
  • KDO-F
  • 14 Mann


Fahrzeugbergung

Am Vormittag des 05.01.2019 kam ein Auto um 09:16 durch den starken Schneefall von der Fahrbahn ab.

Das Auto wurde rasch geborgen und um 09:49 rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • LFB-A1
  • VF-A
  • 11 Mann

Am 03.01.2019 um 02:24 wurden wir zu einem Brandmeldealarm gerufen.

Nach getaner Arbeit rückten wir wieder um 03:02 ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetze Fahrzeuge & Einsatzkräfte 

  • TLFA-2000
  • VF-A
  • 8 Mann